buchen

zeitparker.de - einfach nur parken

mit optionalen Schutz

(weitere Details auf der Seite START unten)

 

Copyright © All Rights Reserved

Impressum:

Verantwortlich für den Inhalt

 

Ronny Struck

Kösters Hof 7

18o59 Rostock

 

 

Hotline:

 

Mai bis Oktober, tgl. o8:oo bis 2o:oo Uhr

 

+49 16o / 24 74 8oo

 

 

E-Mail (ganzjährig):

 

info@zeitparker.de

 

 

Fotos:

 

Christopher Thielemann

http://www.fotowelle.de

 

 

 

Angaben gem. § 5 TMG

 

 

 

Haftungsausschluss

In unserer Antwortmail erhalten Sie die Kontodaten. Unter Angabe Ihres Kennzeichens überweisen Sie bitte den angegebenen Betrag.

 

Nach Eingang Ihrer Zahlung auf unserem Konto, erhalten Sie von uns eine Bestätigungsmail. Nur mit dieser E-Mail und mit der Zusendung Ihres persönlichen Parkscheins ist Ihr Stellplatz fest gebucht!

 

Ein Stellplatz kostet 3,oo EUR pro angefangenen Tag.

 

Der Fahrschein pro Person / Strecke mit der S-Bahn kostet 2,1o EUR und ist am Fahrscheinautomaten an der Haltestelle erhältlich.

 

Bei den Bushaltestellen finden Sie auch einen Taxistand. Die Kosten für ein Taxi sind abhängig von Ihrem Ziel. (z.B. vom Parkplatz zum Kreuzfahrtterminal ca. 15,- EUR)

Wichtige Hinweise:

 

Auf Grund Ihrer Eigenständigkeit und Unabhängkeit beim Befahren des Parkplatzes gilt es folgende AGB zu beachten!

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1. Ronny Struck, Kösters Hof 7, 18o59 Rostock tritt als Vermittler unter dem Namen “zeitparker” auf und bietet so die Möglichkeit, auf dem städtischen Parkplatz „Haltepunkt Lütten Klein“, Alte Warnemünder Chaussee 1, 181o9 Rostock günstig PKW abzustellen.

 

2. Grundsätzlich wird vorab in zwei Mietergruppen unterschieden.

• Tagesparker - mieten einen Stellplatz für bis zu 24 Stunden und bezahlen diesen am Parkscheinautomaten direkt am Parkplatz der Hansestadt Rostock. Die am Parkscheinautomaten aushängenden AGB werden mit dem Ziehen eines Parkscheins anerkannt. Weitere Hinweise finden Tagesparker nachfolgend.

• Langzeitparker - mieten einen Stellplatz für einen längeren Zeitraum über 24 Stunden hinaus über zeitparker. Für sie gelten die nachfolgenden AGB.

 

3. Der PKW-Stellplatz kann für Tagesparker mittels des Parkscheinautomaten am Parkplatz und für Langzeitparker mittels vorheriger Reservierung (Buchung) in Anspruch genommen werden.

Die vorherige Reservierung für einen Langzeitstellplatz muss online unter www.zeitparker.de mittels des dort zur Verfügung gestellten Buchungsformulars vorgenommen werden. Die dabei abgefragten Daten dienen allein der Abwicklung innerhalb von zeitparker. So erhält der Kunde u. a. seine Buchungsbestätigung an die dort angegebene E-Mail-Adresse. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht.

 

4. Der Kunde hat folgende Möglichkeiten den PKW-Stellplatz zu bezahlen:

• Für Tagesparker am bereitstehenden Parkscheinautomaten am Parkplatz

• Für Langzeitparker per Überweisung (innerhalb von 14 Tagen nach der Buchung)

Die Tarife richten sich nach den aktuellen Preislisten, die dem Parkscheinautomaten und der Website www.zeitparker.de zu entnehmen sind.

zeitparker räumt dem Kunden eines Langzeitstellplatzes ein Rücktrittsrecht ein. Eine Stornierung ist kostenfrei, wenn diese bis zu einem Tag vor dem vereinbarten Parkzeitbeginn, 12:oo Uhr per E-Mail oder telefonisch erfolgt. Bei einer späteren Stornierung oder gänzlich ausbleibender Anreise wird der bereits bezahlte Betrag in voller Höhe einbehalten. Der An- und Abreisetag werden jeweils als ein voller Parktag berechnet.

 

5. zeitparker und Parkplatzbetreiber verlangen vom Mieter, dass die berechtigten Kraftfahrzeuge in geeigneter Weise, bspw. durch Hinterlegen von Belegen (Parkschein vom Automaten, usw.) hinter die Windschutzscheibe, kenntlich gemacht werden. zeitparker ist es gestattet, bei Langzeitparkern die über die vereinbarte Mietdauer hinausstehenden KFZ durch Wegfahrsperren zu sichern und erst nach Zahlung der noch fälligen Miete freizugeben.

Dem Parkplatzbetreiber obliegt die Kontrolle und Ahndung der Tagesparker.

 

6. Der Kunde hat sein Fahrzeug in der vorgesehenen Markierung zu parken und zwar in der Weise, dass jederzeit das ungehinderte Ein- und Ausparken auf den benachbarten Stellplätzen möglich ist. Sollte der Kunde durch sein Parkverhalten die Nutzung eines Stellplatzes verhindern, können ihm die Kosten des nicht nutzbaren Stellplatzes zu 1oo% in Rechnung gestellt werden. Soweit dem Kunden ein bestimmter Stellplatz zugewiesen ist, ist der Kunde verpflichtet, sein Fahrzeug ausschließlich auf dem vorgegebenen Stellplatz zu parken. Verstößt der Kunde gegen die Bestimmung, sein Fahrzeug auf dem zugewiesenen Stellplatz zu parken, so ist zeitparker berechtigt, das falsch geparkte Fahrzeug durch geeignete Maßnahmen auf Kosten des Kunden zum zugewiesenen Stellplatz zu verbringen bzw. nötigenfalls kostenpflichtig abschleppen zu lassen, insbesondere bei behinderndem Abstellen des Fahrzeuges.

 

7. Auf dem Parkplatz „Haltepunkt Lütten Klein“ mit Ein- und Ausfahrten gelten die allgemeinen Verkehrsvorschriften. Der Mieter hat gesetzliche, polizeiliche sowie Anordnungen des Betreiberpersonals zu befolgen. Dies gilt insbesondere auch für die Verkehrszeichen, Ampeln und Schrankenanlagen.

 

8. Der Mieter hat bei der Ein- und Ausfahrt die StVO und die im Verkehr erforderliche Sorgfalt zu beachten. Nach dem Abstellen des Fahrzeugs auf dem für Tagesparker freien und für Langzeitparker zugewiesenen Stellplatz ist der Mieter verpflichtet, das Fahrzeug ordnungsgemäß zu verschließen und verkehrsüblich zu sichern. Mit dem Befahren des Parkplatzes versichert der Kunde, dass der Fahrer im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis ist und das Fahrzeug den gesetzlich vorgeschriebenen Versicherungsschutz bis zum Verlassen des Parkplatzes besitzt.

 

9. Der Kunde stellt zeitparker frei für Fahrzeugverschmutzungen durch unmittelbare Umwelteinflüsse wie z. B. durch Regen, Staub, Vogelexkremente etc., die sich durch normale Arbeitsabläufe ergeben und bei Schäden höherer Gewalt sowie bei Schäden durch innere und äußere Unruhen, Kriegsereignisse und elementare Naturkräfte. zeitparker haftet nicht für Beschädigung und Zerstörung von Kraftfahrzeugen einschließlich deren Inhalte und Ladungen, die durch Handlungen Dritter, z.B. durch andere Mieter oder sonstige Personen, verursacht worden sind. Dies gilt auch für Entwendungen und Abhandenkommen von Kraftfahrzeugen, Fahrzeugteilen (z.B. Fahrradträgern, usw.), Fahrzeuginhalt (z.B. Autoradio, Autotelefon, persönliche Wertgegenstände, Computer, Fotoausrüstung, Sportausrüstung und ähnlichen Gegenständen) und -ladung.

zeitparker übernimmt keinerlei Obhutspflichten. Die PKW-Abstellung erfolgt auf eigene Gefahr des Mieters. Etwaige Schadensersatzforderungen, die vom Mieter geltend gemacht werden, hat dieser unverzüglich und noch vor der Ausfahrt bei zeitparker anzuzeigen. Für das Nichtantreten einer Kreuzfahrt, gleich aus welchem Grund, übernimmt zeitparker keine Haftung.

 

10. Der Mieter haftet für alle durch ihn selbst oder sein Personal, seine Erfüllungsgehilfen oder seine Begleitpersonen gegenüber zeitparker oder Dritten verursachten Schäden. Die Halterhaftung bleibt beim Fahrzeugeigentümer. Er ist verpflichtet, durch ihn verursachte Schäden unverzüglich und noch vor der Ausfahrt bei zeitparker anzuzeigen. Außerdem haftet der Mieter für Verunreinigungen jeglicher Art des Parkplatzes.

 

11. Auf dem Parkplatz sind das Abstellen von defekten Kraftfahrzeugen, die Lagerung von Treibstoffen, feuergefährlichen Gegenständen jeder Art und von Abfällen, das Hupen sowie sonstige Belästigungen durch vermeidbare Geräusche und das Ausführen von Arbeiten am Kraftfahrzeug untersagt.

 

12. zeitparker kann auf Kosten und Gefahr des Mieters abgestellte Fahrzeuge vom Parkplatz entfernen lassen, wenn:

• der Mietvertrag beendet ist;

• ein abgestelltes Fahrzeug durch undichten Tank oder Vergaser oder sonstige Mängel eine Gefahr darstellt;

• ein abgestelltes Fahrzeug nicht polizeilich zugelassen ist oder während der Dauer des Vertrages durch die Behörden aus dem Verkehr gezogen wird;

• das Fahrzeug unberechtigt abgestellt wurde.

 

13. Die Insassen der abgestellten PKW kommen ausschließlich mit dem öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) der Deutschen Bahn AG (S-Bahn), der Rostocker Straßenbahn AG (Bus) oder dem Taxi zum bzw. vom Bestimmungsort (z.B. Kreuzfahrt-Terminal oder Strand in Warnemünde, Überseehafen oder Stadtgebiet Rostock, usw.). Die jeweiligen Abfahrts- und Ankunftszeiten der S-Bahn und dem Bus entnehmen Sie bitte der Internetseite www.rsag-online.de. Der Parkplatz liegt direkt an der Haltestelle „Rostock, Haltepunkt Lütten Klein“.

zeitparker übernimmt keine Gewährleistung für einen störungsfreien Verkehr (z.B. wetterbedingte oder technische Störungen, usw.) des ÖPNV.

Für eine Fahrt mit dem ÖPNV entstehen zusätzliche Kosten von derzeit 2,1o EUR pro Person.

Wenn Sie Kosten sparen wollen, empfehlen wir, die Mitfahrenden vorab samt Gepäck zum eigentlichen Bestimmungsort (z.B. zum Einchecken zum Kreuzfahrt-Terminal, zum Hotel, usw.) zu bringen, als Fahrer mit dem PKW zum Parkplatz zu kommen und anschließend allein zurück zum Bestimmungsort mit dem ÖPNV zu fahren.

 

14. Abmahnungen - Bitte keine Abmahnungen ohne vorherigen Kontakt!

Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seite fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote an zeitparker. Wir gewährleisten, dass zu Recht beanstandete Passagen unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werden wir vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.

 

15. Der Mieter erklärt mit der Annahme des Nutzungsvertrages bzw. mit Einfahren auf den Stellplatz sein Einverständnis mit der Geltung der AGB’s, die er auch durch Aushang/bzw. Internet-Website zur Kenntnis genommen hat. Weder Bewachung, Verwahrung noch Versicherung ist Gegenstand dieses Mietvertrages.

 

16. Schlussbestimmungen

• Vertragsänderungen und Änderungen der allgemeinen Geschäftsbedingungen bedürfen für ihre Gültigkeit der Schriftform. Dies gilt auch für den Verzicht auf das Schriftformerfordernis.

• Die Vertragspartner sind nicht zur einseitigen Vertragsänderung berechtigt, soweit diese nicht durch die oben genannten Bedingungen ausdrücklich gestattet sind.

• Erfüllungsort ist Rostock.

• Gerichtsstand ist Rostock. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland in der zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses geltenden Fassung.

• Sollte eine der Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

• Ergänzend gelten die gesetzlichen Bestimmungen.

 

 

Unser Konzept lautet: "einfach nur parken".

Eine 24-Stunden-Bewachung wird auf diesem öffentlichen Parkplatz nicht angeboten!

 

 

Buchungsformular:

(Anfragen für weitere Informationen bitte an info@zeitparker.de)

 
 
 
 
 
 
 
ja, bitte
nein, danke